Schülerzeitung «FGOI»

Willkommen in den Achtzigern! Schülerzeitungen erregten noch die nervöse Aufmerksamkeit von Rektoren und waren weitgehend handgeklebt.

Klicken für PDF-Fassung der Nummer 26 vom Januar 1985 (2MB)

So sahen Schülerzeitungen in der 80er Jahren aus: Texte ausgedruckt, ausgeschnitten, aufgeklebt; Fotos beim Fotografen im Nachbardorf gerastert, Logos und Titel mit Letraset gesetzt (zumindest das Unternehmen gibt es übrigens noch); im Keller handgedruckt.

Nummer 1-50 der “FGOI”

Die Zeitung erschien von 1982-1988. Es gibt sie auch in der Schweizerischen Landesbibliothek in Bern – und auch hier:

1982

1983

1984

1985

1986

1987

1988

Tanner und Andi Sport Special (1982)

Freund Patrick und ich hatten auch die Idee, eine eigene Sportzeitung zu lancieren. Da sich das Interesse an mehrere Tage alten Ergebnissen aber in Grenzen hielt, hörten wir damit nach drei Ausgaben auch schon wieder auf.

Wie die Zeitung entstand

Fotos vom Frühjahr 1987: Produktion und Druck der “FGOI” sowie unsere Werbeartikel.