Ich bin die Neue

Geschichten und Meinungen rund um Beinbrüche und Knieprobleme

Moderator: Andi Jacomet

Elliker
Beiträge: 101
Registriert: Mi Jan 25, 2023 6:38 pm
Kontaktdaten:

Re: Ich bin die Neue

Beitrag von Elliker »

Hi ihr Lieben,Update: ich bin jetzt gut 5 Monate nach der OP und heute war Kontrolltermin mit dem Chirurgen. Er ist zufrieden mit dem Verlauf. Ich habe ihm erzählt das das Metall echt Probleme macht. Er meinte das wir bei der nächsten Kontrolle Mitte November darüber sprechen ob man evtl das Metall etwas früher raus machen kann. Er meinte aber auch,das die Verletzung so schwer war (Spalt/Impression, die Impression mehr als 1,5 cm)das das Knie nie wieder richtig wird. Man sieht auch im Röntgen die schiefstellung.seufz.
Ich persönlich finde auch den gelenkspalt schon sehr schmal und die weissen Wolken vom tibiakopf Richtung Femur sieht merkwürdig aus,zumal ich ne Stufe erkennen kann.
Aber na ja im Grunde bin ich auch zufrieden. Ich kann beugen. Im stand fehlen 10 Grad zur kompletten Streckung. Ich kann ohne Krücken kurze Strecken gehen, längere nehm ich noch Krücken. Humpeln tu ich allerdings. Wenn ich länger ruhe halte und aufstehe tut es die ersten Schritte höllisch weh, läuft sich aber ein.
So das ist der Stand der Dinge
http://www.abload.de/image.php?img=img0vniig.jpg
LG Kerstin
Sandranied+
Beiträge: 68
Registriert: Mi Feb 08, 2023 12:01 pm
Kontaktdaten:

Re: Ich bin die Neue

Beitrag von Sandranied+ »

Hallo Kerstin,

hört sich ja gut an, das dein Doc. zufrieden ist.
Und das du ohne Krücken laufen kannst.
Nur doof, dass das Metall dich ärgert.
Wir haben ja fast die gleiche Verletzung, bei mir waren es 3,5cm und dazu noch zertrümmert.
Habe mir deine Bilder angesehen.
Ich als Laie kann da nicht sehen 😝.
Zuhause humpel ich auch ohne Krücken rum.
Bin voll stolz auf mich ☺️.
Aber abends merke ich schon was ich getan habe.
War gestern auch beim Doc. und sie war super zufrieden mit mir und sagte man sieht, das ich viel trainiere.
Bekomme weiter meine Physiotherapie mit Hausbesuch.
Und arbeiten darf ich auch nur, weil ich Home Office mache.
Ich soll aber sagen wenn es zuviel wird, dann schreibt sie mich sofort Krank.
Hat mich auch gefragt ob ich eine Reha möchte.
Ne, möchte ich nicht.

Also weiter so, wir schaffen das 😊

LG Sandra
Elliker
Beiträge: 101
Registriert: Mi Jan 25, 2023 6:38 pm
Kontaktdaten:

Re: Ich bin die Neue

Beitrag von Elliker »

Hi Sandra, whow da hat sich bei dir jetzt aber auch ordentlich was getan! Klasse,es geht vorwärts.
Ja zertrümmert waren meine Knochen auch :(
Ich habe auch weiter Krankengymnastik und Wassergymnastik (die bringt was) . Nur habe ich jetzt seit einigen Wochen das Gefühl es geht nicht weiter voran. Erst schnell und gut und jetzt stagniert es.
Dir weiterhin solche Fortschritte :D
LG Kerstin
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 85 Gäste