Iritis als Spätfolge einer Impfung?

Meinungen und Geschichten rund um Augenentzündungen

Moderator: Andi Jacomet

Antworten
E. Reckenthäler

Iritis als Spätfolge einer Impfung?

Beitrag von E. Reckenthäler »

Hallo, bei mir wurde gestern zum ersten mal eine Iritis diagnostiziert. Beschwerden hatte ich über einen längeren Zeitraum (ca. 4 -5 Wochen), bin aber erst sehr spät zum Arzt. (!!!)

Nun meine Frage, haben Sie schon einmal davon gehört, dass eine Iritis als Spätfolge einer Impfung auftreten kann? Wir wurden aus dienstlichen Gründen im vergangenen Jahr gegen Hepatitis A/B geimpft. Über eine Antwort zu dieser Sache würde ich mich sehr freuen, denn alles, was ich bisher im Internet dazu gefunden habe, versetzt mich in absolute Panik.

Viele Grüße
E. Reckenthäler

Benutzeravatar
Andi Jacomet
Site Admin
Beiträge: 126
Registriert: Do Nov 03, 2005 9:10 pm
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von Andi Jacomet »

Eine klassische Frage für einen Arzt / eine Ärztin oder andere Fachpersonen! Gute Besserung!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast