Seit 11 Wochen Iritis

Meinungen und Geschichten rund um Augenentzündungen

Moderator: Andi Jacomet

Antworten
Susanne

Seit 11 Wochen Iritis

Beitrag von Susanne »

Susanne schrieb am 2. September 2003:

Ich habe den Bericht mit großem Interesse gelesen, da ich bisher gar nichts über meine Krankheit wußte. Die Ärzte sind da bei mir eher zurückhaltend mit Ihren Informationen. Ich habe jetzt seit ca. 11 Wochen eine Iritis, allerdings im Vergleich zu den hier geschilderten Fällen wohl eher eine schwache Form. Eigentlich habe ich bis auf die Rötung keine weiteren Beschwerden. Allerdings ist das Problem bei mir, dass trotz Cortison die Entzündung nicht zurückgeht.

Ich war mittlerweile bei drei Augenärzten, in der Uniklinik Heidelberg, bei einem Heilpraktiker und jetzt gerade am Freitag bei einem Allgemeinarzt in Wiesbaden, der es mit Akupunktur versucht und wohl ein Spezialist auf diesem Gebiet ist. Ich werde nichts unversucht lassen, bevor ich mich noch länger mit Cortison vollpumpe.

Der einzige Nachteil ist, dass das langsam ganz schön ins Geld geht, weil das ein Privatarzt ist und ich den nicht von meiner Krankenkasse bezahlt bekomme, genauso wenig wie den Heilpraktiker. Auf jedenfall werde ich Euch mailen, wenn die Akupunktur angeschlagen hat. Hat denn einer von Euch schon Erfahrungen mit sowas?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast