Private Unfallversicherung, Nachkontrolle

Geschichten und Meinungen rund um Beinbrüche und Knieprobleme

Moderator: Andi Jacomet

Antworten
Reiterin
Beiträge: 12
Registriert: Fr Jun 19, 2020 7:30 am
Kontaktdaten:

Private Unfallversicherung, Nachkontrolle

Beitrag von Reiterin »

Hat jemand Erfahrungen mit Unfallversicherungen? Meine hat nach dem Unfall ganz gut bezahlt. Aber für die Zukunft, steht mir da noch was zu? Falls was zurück bleibt? Auf was muss ich achten? Die Metallentfernung wird auch stationär sein müssen. Dann müsste ich doch nochmals Krankenhaustagegeld bekommen, oder?
Und wie war das bei euch? Sollte man nach einer bestimmten Zeit nochmals zur Kontrolle zum Arzt? Der Unfall ist jetzt ein halbes Jahr her, geröntgt wurde zuletzt als Vollbelastung anstand.

ikki
Beiträge: 34
Registriert: Mi Jul 31, 2019 7:41 am
Kontaktdaten:

Re: Private Unfallversicherung, Nachkontrolle

Beitrag von ikki »

Ich weiss nicht wo du wohnst, aber in CH wird der Unfall nicht abgeschlossen bevor man nicht sicher ist, dass es gut ist. Solange läuft alles dazu über dieselbe Unfallnummer. Wenn der Unfall abgeschlossen wurde und dann wieder Probleme kommen ist es schwieriger ihn wieder aufzumachen, geht aber auch wenn klar ist, dass der Unfall ursächlich ist.
(ich war nun nach 1 Jahr ja nochmal Arbeitsunfähig wegen einer 2. OP. Lief alles über die Unfallversicherung von vorher (obwohl die inzwischen gewechselt hatte...) Fall war noch nicht abgeschlossen insofern kein Problem)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste