2 MM Gelenkstufe im Knie

Geschichten und Meinungen rund um Beinbrüche und Knieprobleme

Moderator: Andi Jacomet

Antworten
Trulla
Beiträge: 1
Registriert: Mo Sep 02, 2019 7:50 pm
Kontaktdaten:

2 MM Gelenkstufe im Knie

Beitrag von Trulla »

Guten Abend zusammen :)
Ich hatte am 20.02. Einen Skiunfall und habe mir dabei eine Trümmer/Impressionsfraktur inkl. Meniskus und Kreuzbandriss zugezogen ( keine halben Sachen :P )
Ich wurde dann gleich in Salzburg operiert und 5 Tage später entlassen.
Im März wurde dann festgestellt, dass das Knie nochmals operiert werden muss, da der Gelenkspalt nicht gleichmäßig war und das Knie so nicht stabil genug wäre.
Also nochmal unters Messer, diesmal wurde ein Stück aus dem Beckenkamm entnommen um das Knie zu unterfüttern.

Ich laufe nun seit ca. 3 Wochen komplett ohne Krücken und bei der letzten Röntgenkontrolle letzte Woche wurde festgestellt, dass sich eine 2mm Gelenkstufe gebildet hat :cry: Ich muss nun am Freitag nochmal zur Kontrolle um zu schauen ob die Stufe sich verschlimmert hat, da ich eigentlich am 9.9. Zur Reha soll.

Hat eventuell jemand Erfahrungen mit Gelenkstufen und deren Folgen? Auf noch eine OP wo das Knie wieder auseinander "gebaut" wird könnte ich sehr gut verzichten, jetzt wo man gerade wieder etwas mobil ist :)

Lieben Dank schonmal für eure Antworten :wink:

Tine62
Beiträge: 8
Registriert: So Jul 15, 2018 1:57 pm
Kontaktdaten:

Re: 2 MM Gelenkstufe im Knie

Beitrag von Tine62 »

Hallo Trulla, habe gerade solch eine OP hinter mir. Ich hatte eine Stufe von fast einem cm und das Außenband war ausgeleiert dadurch massive Probleme. Mir ist die Entscheidung nicht leicht gefallen, bekam aber gesagt dass es so nicht bleiben kann da ich mir das Knie ganz kaputt mache und mit einer Stufe wenn man ein Kniegelenk braucht nur eine Endprothese in Frage kommt. Ich habe mich nun dazu entschlossen und hoffe dass es sich diesmal nicht wieder absenkt und die Bandplastik hält.
Gruß Tine

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste