Schmerzen durch Metallplatte dreieinhalb Wochen nach OP?

Geschichten und Meinungen rund um Beinbrüche und Knieprobleme

Moderator: Andi Jacomet

Antworten
andrewfabian
Beiträge: 1
Registriert: Do Jul 04, 2019 1:26 pm
Kontaktdaten:

Schmerzen durch Metallplatte dreieinhalb Wochen nach OP?

Beitrag von andrewfabian »

Liebe Forenmitglieder,
ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Andrew, bin 54 Jahre alt und hatte am 30. Juni 2019 einen Unfall, der zu einer lateralen Tibiakopfimpressionstrümmerfraktur führte, die am 9. Juli hier in Frankfurt operiert wurde. Eine Platte und 8 Schrauben, also eher noch moderat. Ich bin aktuell in der Teilbelastungsphase (20 kg), kann das Bein etwa 100 Grad beugen und fast komplett durchstrecken und bin auch mit der Beweglichkeit des Kniegelenks sehr zufrieden, da ich mittlerweile bei Bewegung unter Teilbelastung an der lateralen Seite, wo der Tibiakopf reponiert wurde, keine Schmerzen mehr spüre. Sorgen macht mir allerdings ein deutlicher Schmerz an der Außenseite des Kniegelenks, wenn ich an Krücken gehe oder stehe. Ist das die Metallplatte, die sich ja an dieser Stelle befindet? Oder kann das ein gezerrtes oder verkürztes Außenband sein? Wenn das die Metallplatte ist, läßt der Schmerz durch diesen Fremdkörper im Laufe der Zeit nach oder bleibt das so? Letzteres wäre eine ausgesprochen unschöne Vorstellung, die mir große Sorgen macht. Ich würde mich über ein paar beruhigende Worte von euch zu dieser Frage sehr freuen.
Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße
Andrew

mtinchen
Beiträge: 8
Registriert: Sa Apr 06, 2019 6:26 pm
Kontaktdaten:

Re: Schmerzen durch Metallplatte dreieinhalb Wochen nach OP?

Beitrag von mtinchen »

Hi Andrew,
als erstes herzlich wIllkommen... ich war schon lange nicht mehr hier in diesem Forum, wollte dir aber antworten. Es ist hier ziemlich tote Hose... ein sehr aktives Forum ist bei facebook, tibia plateau fracture recovery group. Sprache ist Englisch, man darf aber auch Deutsch schreiben.
Welchen Schmerz du spürst, ist schwer zu sagen. Ich habe eine 25cm lange Metallplatte und spüre sie nun gut, nach dieser kurzen Zeit wie bei Dir, habe ich dis noch nicht gespürt. Am besten fragst Du Deine/n Physiotherapeut/en/in. ICh wünsche Dir eine gute Genesung!!

Tiger-Oma
Beiträge: 10
Registriert: Mo Mär 11, 2019 10:17 am
Kontaktdaten:

Re: Schmerzen durch Metallplatte dreieinhalb Wochen nach OP?

Beitrag von Tiger-Oma »

@mtinchen das irritiert mich sehr, dass du schreibst, du würdest deine Metallplatte erst in letzter Zeit spüren. Ich habe meine Platte im ersten halben Jahr überhaupt nicht gespürt (solange ich nicht auf hartem Untergrung gekniet bin) und jetzt nach 7 Monaten tut auf einmal ein kleiner Bereich an der Außenseite des Knies bei Berührung (und manchmal auch ohne) weh; da, wo nach den Röntgenbildern der Quersteg der Platte sein müßte. Gibt es eine Erklärung dafür? Kann man dagegen etwas tun? Könnte das der Grund sein, warum so viele Leute sich danach sehnen, das Metall entfernen zu lassen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste