Bin auch im Club :/

Geschichten und Meinungen rund um Beinbrüche und Knieprobleme

Moderator: Andi Jacomet

Antworten
Knuupine
Beiträge: 14
Registriert: Di Mai 14, 2019 3:48 pm
Kontaktdaten:

Bin auch im Club :/

Beitrag von Knuupine »

Hallo! Ich heiße Steffi und hatte am 24.4 meinen Unfall und jetzt links eine tibiakopf Fraktur :( laut mrt ist nix verschoben und deshalb bekam ich eine orthese. Op ist keine geplant!

Gestern beim chirurg wurde diese auf 60 grad gestellt. Und ich darf 20 kg belasten.

Nächste Woche ist kg Termin. Jedoch bin ich vorhin mit der Krücke ausgerutscht und hab mich mit dem Bein abgefangen :( bin also aufgetreten nicht umgeknickt oder so jetzt tut es wieder weh und ich habe Angst das es sich verschoben hat...


Hat wer Erfahrung mit dem konservative Behandlung? Danke euch

Fussel
Beiträge: 12
Registriert: Do Apr 04, 2019 12:10 pm
Kontaktdaten:

Re: Bin auch im Club :/

Beitrag von Fussel »

Hallo,
habe leider keine Erfahrung mit konservativer Behandlung, aber wenn es nach dem Ausrutscher sehr schmerzt würde ich im Zweifelsfall nochmal meinen Doc befragen und notfalls evtl einfach nochmal ein Röntgenbild machen lassen (MRT-Termine sind ja leider schwer zu bekommen - zumindest hier bei uns).
Ich drück dir die Daumen, dass alles o.k. ist :)
Liebe Grüße, Fussel

Knuupine
Beiträge: 14
Registriert: Di Mai 14, 2019 3:48 pm
Kontaktdaten:

Re: Bin auch im Club :/

Beitrag von Knuupine »

Hanno fussel danke für deine Antwort es schmerzt nicht dolle nur leicht. Hoffe ist nix weiter und warte noch bis morgen falls es dann weh tut ruf ich wegen Termin an.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste