Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Geschichten und Meinungen rund um Beinbrüche und Knieprobleme

Moderator: Andi Jacomet

Antworten
Benutzeravatar
Karin-Angelika
Beiträge: 387
Registriert: Di Jul 13, 2010 12:20 pm
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Karin-Angelika »

@Marion
das war sicher nicht anders gemeint von Deinem Mr. Dreamy.
Als ich meine Ärzte im OP sah, musste ich an Deine Ausdrucksweise denken und habe gelächelt - sie fragten mich, ob ich mich freue...
Jetzt hast ja nur noch zwei Tage bis Mittwoch
Viele Grüße
Karin-Angelika

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü Karin-Angelika,
Karin-Angelika hat geschrieben:das war sicher nicht anders gemeint von Deinem Mr. Dreamy.
Als ich meine Ärzte im OP sah, musste ich an Deine Ausdrucksweise denken und habe gelächelt - sie fragten mich, ob ich mich freue...
Ähm :oops: ist dass nun gut oder nicht soooo gut, stimmt was nicht mit meiner Ausdrucksweise??? :mrgreen: :oops: :mrgreen:
Freue mich jedenfalls, wenn ich Dir in diesen Minuten ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte, hoffentlich hast Du den Ärzten nicht verraten warum Du lächelst. :wink:
Ja, nur noch zweimal schlafen, dann weiß ich mehr.... aber will ich das überhaupt?? ... wenn's gut ausgeht schon ansonsten...nee lieber nicht. Aber da wrd er bestimmt keine Rücksicht draufnehmen :shock:

Bis dann, schon dich noch ein bisschen.
LG Marion, die über Ihre Ausdrucksweise grübelt.
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
Karin-Angelika
Beiträge: 387
Registriert: Di Jul 13, 2010 12:20 pm
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Karin-Angelika »

@Marion
ich meine ...dann sehen wir weiter oder ... besprechen wir alles weitere... ist sicher kein Unterschied...
Viele Grüße
Karin-Angelika

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü Karin-Angelika,
da ist eben mein Problem, so wie ich ihn mittlerweile kenne ist es schon ein Unterschied. Denn immer wenn er noch nicht sicher wie es weitergeht sagt er entweder:" Dann sehen wir weiter" oder "Machen wir den Beckenbauer". Wenn er aber einen Plan hat und noch nicht mit der Sprache raus will sagt er: Danach besprechen wir den Rest / alles weitere. Immer schön eins nach em anderen. 8) :roll: Oder er schreibt einfach:Keine Sorge, alles im grünen Bereich oder ...Das ist normal und wird sich in einigen Tagen geben.
Darum und weil er sich später als gewohnt gemeldet hat, habe ich ein mulmiges Gefühl und denke, dass er bezüglich der Schmerzen im Wadenbein eine Vermutung hat und es mir nur nicht per Mail bzw. erst nach dem Röntgen sagen will, was wir da machen können/ müssen.
Würdest du mir verraten, was genau dir durch den Kopf ging und dich zum lächeln brachte als du deine Ärzte im Op gesehen hattest? Bin leider sehr neugierig :oops: :mrgreen:

LG Marion
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
Karin-Angelika
Beiträge: 387
Registriert: Di Jul 13, 2010 12:20 pm
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Karin-Angelika »

@Marion
... als alle so um den OP-Tisch standen, kurz bevor es los ging - ich dache: jetzt hab ich auch einen Mr. Dreamy - und da fragte tatsächlich einer, warum ich lächeln würde (ich dachte nur, hoffentlich sag ich jetzt nichts mehr...)
Viele Grüße
Karin-Angelika

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

@Karin-Angelika, jetzt hast du mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

@Marion, alles Gute für Deinen Arztbesuch morgen. Hoffentlich kann er all Deine Fragen beantworten. Und hoffentlich gibt es keine weiteren schlechten Nachrichten.
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü,
Iceeye Deine guten Wünsche haben geholfen...wenn auch nur knapp. :wink:
In meinem Sprungelenk hat sich aufgrund des langem nicht richtig belasten der Kalk verabschiedet...zum Teil. Auf dem RB sind lauter schwarze Streifen zu sehen...kannte ich noch nicht. Dann habe ich ja dieses Falschgelenk ( Pseudarthrose) im Wadenbein und dadurch etwas zu viel Spiel im Wadenbeinköpfchengelenk. das in der Kombi mit der " krass veränderten" Statik führt zu Schmerzen.
habe eine solche Wut darüber, dass mir vorher nie ein Arzt etwas gesagt hat, mir nie erklärte , dass die ersten Umstellungen so scheiße durchgeführt wurden. Ich hätte mir viele Jahre Schmerzen ersparen können, hätte einer den Mund aufgemacht.
Alles in allem bin ich froh darüber jetzt an diesen Doc geraten zu sein.

LG Marion
Zuletzt geändert von Eterna am Fr Feb 10, 2012 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

Hallo marion,

freut mich total für Dich das du so nen super Doc hast. Den kann man jedem nur Wünschen. Das was bei Dir das Sprunggelenk ist bei mir die Kniescheibe. In def fehlt bei mir das Kalk. Aber mit Deinem Wadenbeinknochen klingt nicht gut. Ich hoffe für Dich ganz dolle das sich alles von selbst regelt, muss aber auch meine Bedenken mitteilen. Denn so wie dein Wadenbein aussieht glaube ich nicht an spontane Besserung, eben wegen der neuen Statik. :( Man kann es Dir aber nur wünschen. Ich wünsche es Dir. :)
Was ist eigentlich wegen der Krankengymnastik rausgekommen? Was hat Dein Arzt gesagt das Dir der behandelnde Arzt keine mehr verschreiben wollte und wie verbleibt Ihr deswegen?
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

anneliese
Beiträge: 232
Registriert: Mo Mai 02, 2011 8:32 am
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von anneliese »

Huhu,

hab mal wieder mitgelesen...
Marion, ich wünsch Dir von ganzem Herzen, das alles sich so "einrenkt" ohne weitere Eingriffe!!!!
Hab letzte Woche wohl auch zuviel gemacht und jetzt seit ner Woche wieder mal öfter Schmerzen und dies Sch.Schwellungsgefühl von vor der OP, seufz!
"Wenns dem Esel zu gut geht, geht er auf's Eis" Nach dem Motto hab ich es woh leider übertrieben, also seid gewarnt :!: :lol:

Liebe Grüße und macht langsam
Jacqueline
valgisierende Tibiakopfosteotomie links am 10.03.2011

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

Hallo Anneliese,

schön Dich auch wieder zu lesen. Da wirst wohl mit Deinem Spruch Recht behalten und ich denke den wirst du nicht zum Letzten mal sagen. :) So sind wir halt. :mrgreen:
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

anneliese
Beiträge: 232
Registriert: Mo Mai 02, 2011 8:32 am
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von anneliese »

Iceeye,

ist deine EAP noch im Gang?

Marion,
kriegst Du keine KG mehr??!!!!!!!!
valgisierende Tibiakopfosteotomie links am 10.03.2011

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

He Anneliese, nein die EAP ist seit 2 Wochen vorbei und nächste Woche fange ich mit der Wiedereingliederung an. :wink:
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

anneliese
Beiträge: 232
Registriert: Mo Mai 02, 2011 8:32 am
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von anneliese »

Hey Iceeye,

na dann alles Gute :D :D
valgisierende Tibiakopfosteotomie links am 10.03.2011

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü
Jaqueline: Der Doc hier ist der Meinung KG brauch ich nicht mehr da Vollbelastung.
Der Doc hat fast nen Anfall bekommen deswegen. "Ich reiß mir den Arsch auf um Leuten wie ihnen zu helfen und dann kommt son Budget Reiter und versaut alles" . Er gab mir den rat einen anderen Arzt zu suchen. Wird diesem allerdings einen "netten Arztbrief" zukommen lassen, danach sollte es kein Problem sein weitre KG zu bekommen, meint er-.

iceeyey: Bedenken habe ich auch ...aber eben auch keine Lust wieder von vorne zu beginnen. Kann ja, wenn es nicht funktioniert, jederzeit zu ihm und es doch machen lassen.

Ansonsten lass ich es langsm angehen, da das Knie schon nicht so gut läuft und ich nichts mehr riskiere. Werde langsam an der Wii mit dem Training beginnen und mir einen Ergometer zulegen.

LG Marion
Zuletzt geändert von Eterna am Fr Feb 10, 2012 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

He Marion,

richtig so von Deinem Arzt. Diese Aussage war ja auch die absolute Frechheit. Zummal du eh mehr Probleme mit Deinem Knie hast als manch anderer hier.

@Anneliese, danke schön. :D
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste