Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Geschichten und Meinungen rund um Beinbrüche und Knieprobleme

Moderator: Andi Jacomet

Antworten
Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü Iceeye,
na, wenn Du wenigstens Schuhe gefunden hast war es ja nicht ganz umsonst. :wink:
Ist schon blöd wenn man sich unter Menschen nicht mehr wohl fühlt. Bist ja auch noch um einiges jünger wie ich. Hoffe für dich , dass es sich wieder gibt, wenn Du sicherer auf deinen Beinchen unterwegs bist.
Ich versuche diese Situationen zu umgehen indem ich zu Uhrzeiten einkaufen geh in denen die Läden meißt leer sind und größere Menschenansammlungen,Stadtfeste usw.meide. Ist zwar der falsche Weg aber ich fühle mich wohler so.
Aber immer lässt es sich leider nicht vermeiden.

LG Marion
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

He Marion,

da bin ich mir sicher das es besser wird sobald ich sicherer auf meinen Beinen bin. 8)
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü zusammen,
heute mal nix vom neues vom Monsterbein.
Unsere Kleine hatte gestern ihre Abschlussfeier in der Grundschule. Es war ein sehr emotionaler Abend an dem nicht nur die Kinder Tränen in den Augen hatten. Die Lehrer/innen hatten ein wirklich tolles Programm mit den Kindern einstudiert und ich war überrascht wie cool die alle auf der Bühne agierten. Ein Junge bekam als er seinen Text sagen sollte einen riesen Lachanfall, da er sich kurz verhaspelte, sein Lachen war so ansteckend, dass wir alle mitlachen mußten, er blieb aber ganz locker und nach dem vierten Versuch klappte es dann. Das komplette Programm ging zwei Stunden lang und war sehr lustig. Besonders den Sketch "Lehrer suchen ein zuhause." Den hat die Große jetzt schon für Ihren Abistreich eingeplant.
Um 22 Uhr wurden dann alle Eltern nach Hause geschickt und die Kids haben in der Schule übernachtet. Gegen drei Uhr ist die Klassenlehererin eingeschlafen und die Kinder haben die Nacht durchgemacht. Ihre Kollegin mußte mitten in der Nacht ein Beweisfoto von den Kindern machen die sich um ihre schlafende Klassenlehrerin aufgebaut hatten. Ein Riesenspass für unsere Kinder. Schule kann wirklich Spass machen.

LG Marion
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü,
bin ja nun seit ca.2 Wochen wieder ohne Krücken unterwegs. Die ersten Tage waren, abgesehen von einem Mörder Muskelkater, ganz ok. Halt die normalen kleinen Probleme: Watschelgang, schnelles ermüden des kaputten Beines, Unsicherheit,wohin mit den Händen beim gehen,Treppen bähhh usw. also normal irgendwie.
Aber vor gut einer Woche fing mein li. Wadenbein an zu schmerzen. Dachte zuerst ok, nächste Stufe wird schon wieder. Pustekuchen. Mittlerweile kann ich keinen Schritt tun ohne das Gefühl ein Messer in der Wade zu haben was jedesmal zusticht. Auaa !!! Das ist Kaka , wie Bruce Darnell jetzt sagen würde. Die ersten paar Schritte gehen ja noch aber dann wird es richtig heftig. Vom Wadenbeinköpfchen bis in den Knöchel. Kann dann das Bein auch nicht auf die äußere Seite legen, weil es nur noch empfindlich ist und schmerzt. Kenne das soo eigentlich nur von der anderen Seite wenn sich zwischen den Enden vom Wadenbeinbruch etwas einklemmt. Man das nervt. Das Knie schmerzt weil es nicht rund läuft und ständig knirscht, knackst oder klemmt und jetzt auch noch das schei..... Wadenbein. Suuuuper.
Zum Glück habe ich nächsten Mittwoch den Termin beim Operateur. Hoffe nur, dass durch die Pseudarthrose nicht zu viel Spiel im Wadenbein ist.
Aber etwas Gutes gab es diese Woche schon, unsere Kleene hat ihr Zeugnis bekommen mit nen Notendurchschnitt von 1,2 stolzichbin. Morgen bringt die Große ihres mit, das wird leider nicht ganz so gut ausfallen. Das böse 8.Schuljahr :mrgreen: :roll: :mrgreen: Aber gutes Mittelfeld ist nicht zu verachten.

LG Marion
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

He Marion,

war bei Dir der Wadenbeinknochen nicht auch gebrochen? Ist der überhaupt schon wieder zusammen gewachsen?
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü Iceeye,
ja der Wadenbeinknochen wurde vor 18 Jahren schräg durchtrennt und ist nie richtig zusammengewachsen, da die Bruchenden nur an einer kleinen Ecke Kontakt haben. Dadurch ist der Knochen auch nicht stabil. Hatte aber bis jetzt nie wirklich große Probleme deswegen,mehr nervte immer der eingewachsene Peronaeus Nerv, erst seit einer guten Woche ist es so extrem. Denke, dass es an der veränderten Statik liegt. Habe im Moment echt etwas Schiss deswegen. Laut Internet werden solche Pseudarthrosen mit Platten fixiert und Spongiosa aufgefüllt. DAS hätte mir jetzt gerade noch gefehlt. Bin die Krücken gerade erst los und dann müßte ich wieder 6 Wochen ohne Belastung..... Weiß ja das man sich nur selber verrückt macht, wenn man solche Dinge im Internet nachliest, aber irgendwoher muß man sich ja informieren. Könnte war auch Mc.Dreamy anschreiben, aber habe ja in wenigen Tagen eh bei ihm den Termin, dann kann er es sich anschauen. Man, bin grad echt nervös deswegen. Als der Doc nach der OP sagte/sang: Dieser Weg wird kein leichter sein.... Habe ich ja mit einigem gerechnet... aber nicht damit. Hoffe das es nur halb so schlimm ist und es eine simple Erklärung und Lösung für die Schmerzen gibt. Aber so recht dran glauben kann ich nicht :oops: .

LG Marion
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

He Marion,

du hast Recht, mach Dich nicht verrückt bevor du nichts genaues weißt. Ich denke auch das es bestimmt eine andere Lösung gibt. Und wenn die Schmerzen zu Stark sind dann schreib Ihm doch einfach. Immerhin sind es noch 6 Tage bis zu Deinem Termin. Oder du musst bis dahin wieder entlasten.
Hmm, kann Dir leider nicht weiter helfen. Nur mit Dir mithoffen das es besser wird und Dich nichts Schlimmes erwartet.
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü,
habe gerade dem Doc geschrieben. Mal sehen was der meint.

LG Marion
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

Ist bestimmt richtig so. Für solche Fälle hast du ja auch seine Emailadresse. :wink:
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü,
Mc.Dreamy schreibt : Im Haus ohne Krücken ist oK solange die Schmerzen es zulassen, weitere Strecken auf jeden Fall mit Krücken. Mittwoch macht er dann Röntgenbilder vom Knie und Sprunggelenk und dann besprechen wir alles weitere. Was auch immer das denn ist. :roll:
Wenigstens auf ihn kann ich mich verlassen, nicht so wie der Knilch hier. Bin jetzt aber froh ihm geschrieben zu haben. So kann ich draussen ruhigen Gewissens die Krücken nehmen , war mir mit der Aussage des Arztes hier nicht so sicher, ohne das es der Knochenheilung schadet.

Bis dann lG Marion

SOMMERFERIEN in NRW :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

Na siehst du. Da hat es wenigstens Deiner Seele gut getan. :D
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü,
bin jetzt die ganze Zeit am rattern weil Mc.Dreamy geschrieben hat und dann besprechen wir alles weitere. :? Normalerweise sagt der immer und dann sehen wir weiter. Er hat sich auch verhältnismäßig spät gemeldet, sonst bekomme ich immer sofort Antwort .Jetzt erst gegen Mittag. Ist ja auch in Ordnung bin ja froh, dass er sich überhaupt die Zeit dafür nimmt ,aber ich habe das Gefühl, dass er mehr weiß als er mir per Mail sagen wollte und das macht mich nervös. Höre grad die Flöhe husten. :oops: . Mache mir zu viel Gedanken ich weiß, aber irgendwie...... ach ich weiß auch nicht.
Warum hat der nicht einfach geschrieben: Keine Sorge alles im grünen Bereich... Oder.... das ist vollkommen normal und gibt sich in ein paar Tagen wieder.... oder irgendwas in der Art.
Bin froh wenn ich Mittwoch da war und über mich selbst lachen muß, weil ich mir unnötige Gedanken mache und alles in Ordnung ist. :oops:

LG Marion
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

He Marion,

aber es ist doch nur verständlich das du Dir Sorgen machst. Du hast schon soviel mit Deinen Knieen durch. Aber ich würde es auch so deuten wie du es beschrieben hast. :( Versuch ruhig zu bleiben, es kostet dich nur Nerven.
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

Benutzeravatar
Eterna
Beiträge: 2241
Registriert: Mi Mai 18, 2011 6:51 am
Wohnort: Linker Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von Eterna »

Salü,
hast ntürlich Recht, aber sage das mal meinem Unterbewustsein :evil:
Um 11 Uhr gehts zum Brunchen, Schwiegermutter hatte Geburstag. Hoffe nur , dass mein Bein nicht wieder Hauptthema wird :roll: .
Wünsche allen einen schönen Sonntag. Hier regnert es bereits seit Stunden und mit ma.x 16 Grad wird es auch nicht sommerlich warm. Herbststimmung. Da hilft nur ein gutes Buch , ne Tasse heißen Kakao und dann auf die Couch. :wink:

LG Marion
Alle sagten: " Das geht nicht !"
Dann kam einer, der wusste das nicht
und hat es gemacht.

Benutzeravatar
iceeye
Beiträge: 779
Registriert: Di Mai 10, 2011 6:11 pm
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Noch ne " freiwillig zersägte" möchte kurz Hallo sagen !

Beitrag von iceeye »

Hier regnet es zwar nicht aber es stürmt seit 3 Tagen und wir haben auch nur 16 Grad. Hab langsam keine Lust mehr auf Couch. Davon hatte ich die letzte Zeit echt genug. Aber was anderes wird einem ja Heute auch wieder nicht übrig bleiben.

Viel Spaß beim Brunchen! :D
LG Iceeye

laterale Tibiakopfimpressionsspaltfraktur April 2011; ME März 2012
distale Tibiafraktur Dezember 2015

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], ikki und 7 Gäste