Ganglion

Geschichten und Meinungen rund um Beinbrüche und Knieprobleme

Moderator: Andi Jacomet

Antworten
BoernyAU
Beiträge: 8
Registriert: Mo Aug 31, 2020 5:56 pm
Kontaktdaten:

Ganglion

Beitrag von BoernyAU »

Hallo zusammen
letztes Jahr im August hatte ihr mir meinen Tibiakopf gebrochen. Die Heilung verlief ohne OP und im Großen und Ganzen kann ich mein Knie wieder gut benutzten.
Gestern wurde das aktuelle MRI besprochen. Das Ödem, welches damals entstand, heilt ist aber noch relativ groß. Ich habe jetzt dort auch ein Ganglion was mir etwas schmerzen bereitet. Der Doktor meinte das es evtl. operiert werden muss, möchte aber noch mind sechs Monate warten, da er hofft es geht von alleine weg. Hat jemand Erfahrungen mit einem Ganglion in Tobiakopf?
Vielen Dank!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste